begleitende Neuraltherapie

Diese Therapieform setzen wir insbesondere bei der Behandlung von Schmerzen, Infekten und Verspannungen ein.

Wir führen die Neuraltherapie zur Begleitung einer TCM-Behandlung durch. Dabei werden an bestimmten Akupunkturpunkten nicht wie sonst Nadeln gesetzt, sondern je nach Art von Beschwerden homöopathische Heilmittel, Kochsalz oder Medikamente wie etwa ein Lokalanästhetikum gespritzt.